+ 49 (0) 8221 - 905 0
Klotz Spezialmaschinen

Dämmmattengreifer mit Aufleger

Aufgabe:

Dämmmatten der Größe Euro-Palette sollen aus Paletten entnommen und auf die Innentüren von Geschirrspülmaschinen aufgelegt werden.
Die Taktzeit pro Teil beträgt 8 Sekunden.
Da die Anlage Material zum Montageband zuführt, sollen die Paletten im Vorlauf abgestellt werden können, so dass ein Zwischenstillstand beim Palettenwechsel ausgeschlossen ist.
Die Materialbereitstellung soll durch ein optisches Signal zur Palettenbeschickung aufgefordert werden.
Die Leerpalette wird im entladenen Zustand entnommen, ohne dass der Arbeitszyklus dadurch unterbrochen wird.

Lösung:

Die Palette wird auf die Rollenbahn abgestellt und vollautomatisch unter das Portal gefahren. In dieser Stellung wird die Palette positioniert.
Zwei Spezialgreifer fahren auf den Stapel der Dämmmatten auf und heben je eine Matte ab. Die besondere Kinematik der Greifer ermöglicht das Abschälen der einzelnen Dämmmatten vom Stapel. Über den Querschlitten des Portals fahren die Greifer danach über das Förderband und legen die Dämmmatten dort ab.
Das Förderband transportiert nun die Dämmmatten auf den Zentriertisch, auf dem das Werkstück auf +/- 0,2 mm genau ausgerichtet wird.
Jetzt übernimmt von hier ein Greifer die Matte und legt sie auf die positionierte Innentür der Geschirrspülmaschine auf.
Während der Übergabe stoppt das Förderband und fährt danach einen Takt zum Ofen hin weiter.
Das Hauptproblem bestand in der absolut sicheren Vereinzelung der Dämmatte (das Material ist extrem klebend, insbesondere in der warmen Jahreszeit). Dies wird durch eine zusätzliche Rollbewegung des Greifers beim Anheben sichergestellt.