Technology meets future.

Kontaktierstecker

Entdecken Sie unseren Kontaktierstecker für Powerpacks, perfekt für Datenübertragung und Hochstrom-Einspeisung. Erleben Sie störungsfreien Signalaustausch und ESD-Sicherheit, flexibel durch steckbaren Abschlusswiderstand.
Verfügbar

Task:

In der Automobil- und Industriebranche besteht eine signifikante Nachfrage nach zuverlässigen und effizienten Kontaktierungslösungen für Powerpacks – elektrische Hochleistungsmotoren, die häufig in Systemen zur Lenkkraftunterstützung oder in der Kompressorentechnik eingesetzt werden. Diese Motoren erfordern präzise und störungsfreie Datenübertragung und Hochstrom-Einspeisung, um optimale Leistung zu gewährleisten. Eine Herausforderung ist dabei, eine Lösung zu finden, die sowohl manuelle als auch automatisierte Kontaktierung ermöglicht und dabei Flexibilität, ESD-Sicherheit und effiziente Softwareintegration bietet.

 

Solution: 

Die KLOTZ GmbH adressiert diese Herausforderung mit ihrem „Klotz Standard Kontaktierstecker“ für Powerpacks, der seit 2021 im Einsatz ist. Diese Stecker ermöglichen das Kontaktieren von Powerpacks für Datenübertragung und Hochstrom-Einspeisung. Sie sind vielseitig einsetzbar – manuell geführt, automatisiert über Linearführung oder Roboter. Die ausgewählten Features umfassen Datenübertragung zur ECU von Powerpacks, optionale Hochstrom-Einspeisung, vollautomatisches Kontaktieren und störungsfreien Signalaustausch. Zudem sind sie ESD-sicher durch den Einsatz isolierender Materialien. Die Kontaktierstecker unterstützen auch das Flashen, Codieren und Parametrisieren von kundenindividueller Software und das Schreiben von Produktdaten, was eine hohe Flexibilität durch steckbaren Abschlusswiderstand bietet.

 

Technical data:

  • Elektrische Versorgung der Powerpacks ≤ 200 A und ≤ 17 V
  • Powerpack-Drehzahl im Performancetest ≤ 5.000 U/min
  • ESD-konforme Ausführung
  • Abgedichtete Steckerkontaktierung
  • Rüstbare Kontaktierung der CAN- und Powerstecker

 

Cost efficiency:

Die Klotz Standard Kontaktierstecker bieten durch ihre Fähigkeit zum vollautomatischen Kontaktieren und ihren steckbaren Abschlusswiderstand eine hohe Kosteneffizienz. Diese Merkmale ermöglichen nicht nur eine effiziente Integration in den Produktionsprozess, sondern auch eine Anpassungsfähigkeit an verschiedene Systemanforderungen, wodurch die Gesamtbetriebskosten gesenkt werden können.

Sie interessieren sich für
dieses Produkt?

Contact person

Jörg Thomas
Technischer Leiter (CTO)

Tel: +49 8221 905-0
E-Mail: xyz@klotz.de

Contact person

Jörg Thomas
Technischer Leiter (CTO)

Tel: +49 8221 905-0
E-Mail: xyz@klotz.de

*mandatory information

You are in
best company.